Businesstower für ein Versicherungsunternehmen

Für ein neues Geschäftsviertel in Mailand wird ein Turm eine architektonische Neuinterpretation, die Wahrnehmung und Werte des Unternehmens darstellt. Das „Podio“-Untergeschoss bildet einen einfachen und doch eleganten Übergang von Historie zur Zukunft, und ist gleichzeitig Angelpunkt mehrerer bereits vorhandener Bereiche. Das Projekt wurde mit Blick auf maximale Nachhaltigkeit und Beständigkeit konzipiert – mit Augenmerk auf Komfort und Wohlbefinden der Menschen. Gemeinschaftsbereiche mit Grünflächen sind von natürlichem Licht durchflutet, das durch die gläserne Fassade dringt. Eine Skylounge auf der Terrasse kann für geschlossene Gesellschaften genutzt werden – mit besonderem Blick auf die Stadt und die Berge.

Karte

Fakten

  • Region
    Mailand (IT)
  • Chronologie
    2015
  • Erbrachte Leistungen
    Architektur
  • Status
    Nicht gebaut